DORFWEIHNACHT in HERBOLZHEIM 2018!!!!

Ho ho ho !!! Am 15.12.2018 lädt unsere AH gemeinsam mit der freiwilligen Feuerwehr zur alljährlichen Dorfweihnacht im Gern vor dem Feuerwehrmagazin ein.
Beginn ist um 16 Uhr. Lasst uns gemeinsam bei Glühwein, Bier und einer heißen Bockwurst ein paar gemütliche Stunden verbringen.
Auf euer Kommen freut sich der TSV Herbolzheim Abt. AH.

Dorfweihnacht_2018

Veröffentlicht unter Allgemein, Aktive, AH | Hinterlasse einen Kommentar

Freundschaftsspiel Reserve: TSV Herbolzheim II – SSV Klingenberg II

tsv-logo Am morgigen Samstag, den 24.11.18  bestreitet die Reserve des
TSV ein Freundschaftsspiel gegen die 2. Mannschaft des SSV Klingenberg.

Anstoß ist um 15.00 Uhr in Herbolzheim!

Reserve 24.11.18 /15.00 Uhr in Herbolzheim
TSV Herbolzheim II
– SSV Klingenberg II

Veröffentlicht unter Aktive | Hinterlasse einen Kommentar

Spielbericht Aktive: TSV Herbolzheim – Türkspor Neckarsulm II 3:5 (2:3)

tsv-logoSpielbericht Aktive vom 18.11.18
TSV Herbolzheim
– Türkspor Neckarsulm II    3:5 (2:3)

Am Sonntag war die Türkspor Neckarsulm II zu Gast zum Topspiel der Kreisliga B2 in Herbolzheim. Einen misserablen Start erwischten unsere Jungs, die von Anfang an viel zu ängstliche und ohne jegliche Zweikampfhärte in die Partie gingen. Breits nach fünf Minuten und quasi mit dem ersten Angriff erzielten den die Gästen den Führungstreffer. Gleich mit dem zweiten Angriff acht Minuten später erhöhten die Gäste auf 0:2. Nur eine Minute später erzielten Emanuel nach Hereingabe von Lamin per Kopf den Anschlusstreffer. Wenige Minuten später liefen die Neckarsulmer einen weiteren Angriff und erzielten den 1:3 Führungstreffer. Erneut sah unsere Defensive nicht gut aus. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte erzielte wiederum Emanuel den hochverdienten und wichtigen Anschlusstreffer zum 2:3.

Nach der Pause war die Partie ausgeglichener. Herbolzheim hatte nun die Gäste gleich nach Wiederbeginn unter Kontrolle. Die Gäste spielten nun mehr und mehr auf Konter und nahmen das Tempo und die Aggressivität ein wenig raus. Herbolzheim erspielte sich so zahlreiche Torchancen. Doch durch einen Konter erzielten die Gäste in der 63. Minute das 2:4. Nach Ausführung eines Eckball zog der Torhüter der Türken Andreas ruckartig zu Boden, der Schiedsrichter zeigte folgerichtig auf den Elfmeterpunkt. Den anschließenden Strafstoß verwandelte Csaba abgeklärt. Durch den 3:4 Anschlusstreffer spürten unsere Männer nochmal Wind in den Segel. Leider war das Glück nicht auf Seiten unserer Jungs. Zum Pech oder aus dem offensiven Spiel heraus liefen die Gäste in der Nachspielzeit noch einen Konter und erhöhten auf 5:3. Kurz danach pfiff der Schiedsrichter die hektische Partie ab. Letztendlich gab man das Spiel bereits in den ersten 20 Minuten aus der Hand. Man ließ sich einfach zu leicht in der Defensive ausspielen und musste so die drei Gegentreffer hinnehmen. Jetzt heißt es erstmals ab in die verdiente Winterpause und an den Fehlern in der Vorrunde arbeiten.
Am 10.03.2019 geht es dann für unsere Elf mit der Rückrunde in Offenau weiter.

Für den TSV spielten: J. Klärle – Ch. Sperker, A. Eckert, A. Wagenblast, T. Hopfhauer – Zs. Bako, Cs. Miklos, R. Franz, L. Salini, L. Sanwo – E. Schmidt
Es ergänzten für den TSV: Ch. Sautner (ETW), Ch. Juhas, Ch. Fuchs, S. Ruff, L. Rödel, Ch. Schmelcher

Tore für den TSV erzielten: Emanuel Schmidt 2:1, 3:2 (14‘, 45+1‘),
Csaba Mikols 4:3 (FE) (67‘)

Der TSV und die Mannschaft möchte sich noch bei den zahlreichen Zuschauern für die gute Unterstützung in der Hinrunde bedanken!!!

Veröffentlicht unter Aktive | Hinterlasse einen Kommentar

Spielbericht Reserve: TSV Herbolzheim – TSV Lehrensteinsfeld 4:2 (2:0)

tsv-logoSpielbericht Reserve vom 18.11.18
TSV Herbolzheim
– TSV Lehrensteinsfeld  4:2 (2:0)

Die Reserve begann gut und kombinierte sich gekonnt durch die gegnerischen Reihen. Breits in der 3. Minute legte Robin Renz vor dem Torhüter quer auf Lucca Rödel dieser schoss zum 1:0 Führungstreffer ein. Unsere Reserve hatte danach noch mehrere Chancen das Ergebnis hoch zuschrauben. Erst kurz vor der Pause legte man nach. Diesmal war es Rödel der Renz mit einem Sahnepass in die Spitze schickte und Renz schob zum 2:0 ein. Dann ging es in die Pause.

Nach der Pause erwischten die Gäste unsere Jungs eiskalt. Bereits in der 47. Minute musste man den2:1 Anschlusstreffer hinnehmen. Nur wenige Minuten später glichen die Gäste aus. Spielstand also wieder auf Null. So mussten unseren Jungs wieder von neuem beginnen. Knapp eine viertel Stunde später stellte Michael Köhler den Spielstand wieder auf 3:2 für den TSV. Den Schlusstreffer setzte Axel sehenswert per 20-Meter-Lupfer in die Maschen. Unterm Strich eine solide Leistung unserer Reserve, die auf dem zweiten Tabellenplatz nun in die verdiente Winterpause geht.

Für die Reserve spielten: Ch. Sautner – Ch. Schmelcher, P. Lux, J. Knapp, T. Rödel –
N. Mende, L. Rödel, D. Horch, R. Schneider, A. Wagenblast – R. Renz
Es ergänzten für den TSV: D. Lux, K. Sindzinski, Ch. Schimmel, M. Rudolph, M. Köhler

Tore für den TSV erzielten: Lucca Rödel 1:0 (3‘), 2:0 Robin Renz 2:0 (40‘),
3:2 Michael Köhler (70‘), 4:2 Axel Wagenblast (83‘)

Die Reserve hatte am Sonntag auch ihr letztes Rundenspiel.

Nächste Woche sind beide Mannschaften spielfrei.

Veröffentlicht unter Aktive | Hinterlasse einen Kommentar

Die Endergebnisse unserer Reserve & Aktiven vom 18.11.18

tsv-logo Die Endergebnisse unserer Reserve & Aktiven vom 18.11.18

Reserve
TSV Herbolzheim
– TSV Lehrensteinsfeld   4:2 (2:0)

Aktive
TSV Herbolzheim
– Türkspor Neckarsulm II    3:5 (2:3)

Spielberichte folgen!!!

Veröffentlicht unter Aktive | Hinterlasse einen Kommentar

Die Vereinsbrille vom 18.11.18 gegen Türkspor Neckarsulm II

tsv-logo Die Vereinsbrille vom 18.11.18 gegen Türkspor Neckarsulm II

Veröffentlicht unter Aktive | Hinterlasse einen Kommentar