Die Rundenspiele der Aktiven & Reserve am 13.10.19

tsv-logo Die Rundenspiele der Aktiven & Reserve am 13.10.19

Am kommenden Sonntag, den 13.10.19 spielen unsere beiden Teams ihr nächstes Rundenspiel!
Während  die Aktiven beim TSV Heinsheim antreten müssen,
spielt unsere Reserve beim FC Möckmühl.

Reserve 13.10.19 /13.15 Uhr in Möckmühl
FC Möckmühl – TSV Herbolzheim

Aktive 13.10.19 /15.00 Uhr in Heinsheim
TSV Heinsheim  – TSV Herbolzheim

Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg!!!

Veröffentlicht unter Aktive | Hinterlasse einen Kommentar

Spielbericht Aktive: TSV Herbolzheim – Aramäer Heilbronn II 3:3

tsv-logo Spielbericht Aktive vom 06.10.19
            TSV Herbolzheim
– Aramäer Heilbronn II    3:3 (1:1)

Unsere Aktive empfing heute die zweite Mannschaft der Aramäer Heilbronn.
Im Dauerregen entwickelte sich in den Anfangsminuten eine Partie auf Augenhöhe beide Mannschaften erspielten sich Möglichkeiten. Wobei Herbolzheim mehr auf den Führungstreffer drängte. Allerdings gingen die Gäste nach einem Eckball glücklich in Führung. Herbolzheim konnte den Ball nicht aus dem Strafraum klären, dass nutzte der Heilbronner Stürmer aus und schoss aus knapp 11 Metern den Ball ins Tor.
Herbolzheim konnte aber wenige Minuten später durch Christian Sperker ausgleichen.
Mit dem Remis ging es in die Pause.
Den besseren Start in die zweite Halbzeit hatten die Gäste aus Heilbronn. Bereits in der
48. Minute gingen sie durch einen schnellen Angriff erneut in Führung. Die Herbolzheimer Antwort folgte aber sieben Minuten später durch Doppeltorschütze Sperker. Nach dem erneuten Ausgleich drängte Herbolzheim auf die Führung und hatte ein Chancenplus. Einen schnellausgeführten Freistoß von Csaba landete im Tor der Gäste.
Der Unparteiische pfiff diesen aber zurück. Der Wiederholungsfreistoß von Luca ging knapp übers Tor. Zuvor hatte Corvin noch eine Möglichkeit zum 3:2 scheiterte aber am guten Keeper der Aramäer. Den nächsten Treffer von Christian Kotschote pfiff der Schiedsrichter ebenfalls zurück. Chris stand leicht im Abseits. Kurze Zeit später erzielte dann Chris seinen ersten Treffer für den TSV und die verdiente Führung. Leider blieb es unseren Männern vergönnt das Spielfeld als Sieger zu verlassen. In der 87. Minute entschied der Schiedsrichter nach „Meckern“ von Jens Knapp auf Gelb für Jens und indirekten Freistoß für die Aramäer. Diesen verwandelten sie zum 3:3. Durch den Ausgleich bekamen die Heilbronner nochmals Aufschwung, allerdings passierte nichts mehr auf beiden Seiten. Herbolzheim hatte zum Schluss noch einen Eckball dieser blieb aber auch ungefährlich. So wurde unsere Jungs durch eine fragliche Schiedsrichter Entscheidung die 3 Punkte genommen.

Tore für den TSV erzielten: 1:1, 2:2 Ch. Sperker (33‘, 55‘), 3:2 Ch. Kotschote (77‘)

Für den TSV spielten: J. Knapp – A. Wagenblast, A. Eckert, R. Schneider, R. Franz –
L. Salini, Cs. Miklos, Ch. Sperker, C. Schönig, Ch. Kotschote – E. Schmidt
Es ergänzten: T. Rödel, L. Mannhart, P. Lux (ETW)

Vorschau: Am kommenden Sonntag spielen beide Mannschaften.
Die Reserve spielt um 13:15 Auswärts gegen den FC Möckmühl und die Aktive spielt in Heinsheim um 15 Uhr.

Veröffentlicht unter Aktive | Hinterlasse einen Kommentar

Spielbericht Reserve: TSV Herbolzheim – TSV Hardthausen 0:8

tsv-logo Spielbericht Reserve vom 06.10.19
            TSV Herbolzheim
– TSV Hardthausen    0:8 (0:4)   

Unsere Reserve erwischte heute einen rabenschwarzen Tag. Bei nasskaltem Wetter hatten unsere Jungs nur sehr wenig vom Spiel. Bereits in der achten Minute fing man sich den ersten Gegentreffer. Nur zwei Minuten danach erzielten die Gäste das 2:0. Herbolzheim konzentrierte sich nur aufs Verteidigen. Aber in der 20 Minute zappelte der Ball erneut im Netz. Mit dem nächsten Angriff erzielten die Gäste dann noch das 4:0 und damit den Halbzeitstand.
Die zweite Hälfte gestaltete sich ähnlich. Herbolzheim war kaum auf dem Feld und musste nach drei Minuten das 5:0 hinnehmen. Unser TSV hatte Mühe sich mal bisschen Luft zu verschaffen. Die Gäste liefen einen Angriff nach dem anderen. Das halbe Duzend machten die Gäste nach gut einer Stunde voll. Die beiden Schlusstreffer vielen dann in der 72. und 80. Minute. Unsere Jungs waren heute leider chancenlos und spielerisch unterlegen. Nächste Woche muss man Auswärts gegen den FC Möckmühl antreten.
Wird eine ähnlich schwere Partie wie heute.

Für den TSV spielten: D. Lux – R. Edinge, M. Rudolph, S. Knotz, P. Lux – F. Lassl,
T. Rödel, L. Mannhart, R. Renz – S. Sindzinksi, N. Heid
Es ergänzten: M. Ruff, N. Mende, T. Heller, M. Reinhard

Veröffentlicht unter Aktive | Hinterlasse einen Kommentar

Die Vereinsbrille vom 06.10.19 gegen Aramäer Heilbronn II

tsv-logo Die Vereinsbrille vom 06.10.19 gegen Aramäer Heilbronn II

Veröffentlicht unter Aktive | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rundenspiele der Aktiven & Reserve am 06.10.19

tsv-logo Die Rundenspiele der Aktiven & Reserve am 06.10.19

Am nächsten Sonntag, den 06.10.19 bestreiten unsere
Aktiven und Reserve ihr nächstes Rundenspiel.
Beide Teams spielen diese Woche in Herbolzheim.
Während  unsere Aktiven gegen die Aramäer aus Heilbronn II
antreten müssen, spielt die Reserve gegen den TSV aus Hardthausen!

Los geht`s um 13.15 Uhr auf dem Sportgelände in Herbolzheim!

Reserve 06.10.19 /13.15 Uhr in Herbolzheim
TSV Herbolzheim
– TSV Hardthausen

Aktive 06.10.19 /15.00 Uhr in Herbolzheim
TSV Herbolzheim –
Aramäer Heilbronn II

Über zahlreiche Unterstützung würden sich die Jung`s freuen!!!

Veröffentlicht unter Aktive | Hinterlasse einen Kommentar

Spielbericht Aktive: TSV Biberach – TSV Herbolzheim 0:0 (0:0)

tsv-logo Spielbericht Aktive vom 29.09.19
TSV Biberach  – TSV Herbolzheim    0:0 (0:0)

Nach zwei Niederlagen mit insgesamt 9 Gegentoren ging es für unsere Elf in Biberach primär darum die Defensive zu stabilisieren.

Man kam gut ins Spiel und ließ den Gegner nicht zur Entfaltung kommen. Bereits nach wenigen Minuten konnte man zwei Großchancen verbuchen. Nach 20 Minute gönnte man sich defensiv einen Patzer und jeder spürte direkt die Nervosität bei den Spielern. Man überstand diese Phase allerdings und hatte dann auch nach vorne wieder Gelegenheiten. Der gegnerische Keeper spielte aber eine klasse Partie und konnte insbesondere kurz vor der Pause einen platzierten Schuss stark klären.

Nach der Pause übernahm Herbolzheim das Ruder. Die Heimelf hatte nur einen Schuss auf das Tor. Das war ein direkter Freistoss mit klasse, der den Außenpfosten küsste. Ansonsten konnte sich unsere Elf die ein oder andere Torchance herausarbeiten. Es blieb aber bis zum Ende in letzter Sache zu inkonsequent – auch als man mit einem Mann mehr auf dem Feld war.

Am Ende blieb es beim 0:0. Zwar spielte man endlich zu null und ließ insbesondere in Hälfte zwei nichts zu, insgesamt hätte man die Partie aber für sich entscheiden müssen. Da aber nächste Woche eine bisher sehr treffsichere Offensive nach Herbolzheim kommt, war das schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

Es scheinen aber noch einige Trainingseinheiten für jeden einzelnen notwendig, um auch in den entscheidenden Situationen die notwendige Konzentration auf den Platz zu bringen.

Aufstellung: J.Klärle – C.Juhas, Aa.Wagenblast, A.Eckert, R.Schneider – C.Miklos, R.Franz, L.Salini, C.Sperker – C.Schönig; E.Schmidt, D.Horch, N.Heid,
D.Lux (ETW)

Veröffentlicht unter Aktive | Hinterlasse einen Kommentar