Spielbericht Reserve: SGM Langenbrettach – TSV Herbolzheim 2:2 (1:0)

tsv-logo Spielbericht Reserve vom Sonntag, den 13.09.20
            SGM Langenbrettach – TSV Herbolzheim    2:2 (1:0)

Am vergangenen Sonntag zeigte sich der Sommer nochmals von seiner besten Seite.
Bei sommerlichen Temperaturen um 30°C war die Reserve zu Gast in Langenbrettach. Gespielt wurde im Flex-Modus 9 gegen 9.
In der ersten Hälfte konzentrierte sich unsere Elf mehr auf das Verteidigen und schaffte dieses auch gut. Die Abschlüsse der Heim-Elf waren jedoch harmlos. Allerdings kam kurz vor der Pause ein Angriff über rechts durch und der Stürmer der SGM zog aus spitzem Winkel zum 1:0 ab.

Kurz danach ging es in die Pause.

In der zweiten Hälfte wechselte man auf mehreren Positionen und brachte Spieler aus der ersten Mannschaft. Folgend kam man etwas besser ins Spiel. Allerdings waren es immer zu viele Einzelaktionen, welche zu Ballverlusten und Konter führten. Einen schlossen die Hausherren aus einer leichten Abseitsposition zum 2:0 ab. Unsere Reserve gab sich aber nicht auf und traf im direkten Gegenzug zum Anschlusstreffer. Nach diesem war Herbolzheim mehr und mehr die spielbestimmende Mannschaft und kurz vor Ende des Spiels konnte Klärle durch einen Abstauber nach Freistoß von Horch ausgleichen. Unsere Jungs blieben am Drücker und hatten zum Ende hin noch zwei riesen Chancen auf den Sieg. Leider war das Glück nicht auf unsere Seite so musste man sich mit dem Remis zufriedengeben. Letztendlich hat man in der Schlussphase sehr gute Moral gezeigt und sollte diese dann ins nächste Spiel mitnehmen.

Tore für den TSV erzielten: 2:1 Ch. Sperker (72.); 2:2 J. Klärle (85.)

Für den TSV spielten: M. Höftmann – T. Rödel, P. Lux, M. Rudolph – T. Heller,
D. Horch, K. Sindzinski, Ch. Sperker – D. Lux
AW: M. Ruff, L. Salini, J. Klärle, C. Schönig

Vorschau: Am kommenden Donnerstag startet unsere Aktiven in der 2. Pokalrunde gegen NordHeimHausen II. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr in Herbolzheim . Die nächsten Punktspiele finden am kommenden Sonntag statt. Die Aktive spielt in Stein gegen die
SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn II. Spielbeginn ist um 13 Uhr.
Die Reserve spielt zuhause gegen den VfL Obereisesheim. Spielbeginn ist 13 Uhr.

Dieser Beitrag wurde unter Aktive veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.